Doris Becker-Machreich/ Mai 21, 2019/ Allgemein/ 0Kommentare

So hat es ein Kollege von der APA letzte Woche in Punkt 1 in Ö1 formuliert.
Leicht verständlich schreiben bedeutet NICHT, die Sprache zu verhunzen oder zu nivellieren. Es bedeutet vielmehr, vielen Menschen die Möglichkeit zu geben, Informationen zum ersten Mal zu verstehen. Und wer versteht, hat ein Erfolgserlebnis und will weiter lesen und noch mehr verstehen

Leicht verständlich kommunizieren kann man lernen.
Zum Beispiel bei unserem Workshop am 4. Juni am Ludwig-Koeßlerplatz, 1030 Wien.
Mehr Infos unter www.capito-wien.at/workshops

Share this Post

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

*

code