Von und für geistig Beeinträchtigte?

Doris Becker-Machreich/ Dezember 13, 2019/ Allgemein/ 0Kommentare

Nein, einfache Sprache ist NICHT für geistig Beeinträchtige
(Willkommen Österreich, 10. Dezember – TAG DER MENSCHENRECHTE!).
Und, mit Verlaub, diese Wortwahl geht ja gar nicht!
Natürlich ist es einfach, sich über einfache Sprache lustig zu machen:
Wenn man sich damit nicht auseinandersetzt.
Notwendig und sinnvoll ist sie trotzdem.
Und viele Menschen sind darauf angewiesen.
Denn nur Information, die ich auch verstehe, ist Information.
Das ist Inklusion, Herr Grissemann!

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

*

code